Geschichte

Seit den 30er-Jahren des letzten Jahrhunderts gibt es im 1. Stock der Liegenschaft Streitgasse 20 am Barfi in Basel ein Restaurant. (Für Nichtbasler: «Barfi» nennen die Einheimischen den Barfüsserplatz) Diese Liegenschaft am Barfi ist vielen noch bekannt unter der Bezeichnung: Centralhallen.

Aus dieser Bezeichnung leitet sich auch der Name des CENTRO am Barfi ab. Unter neuer Geschäftsleitung hat sich das ursprüngliche Restaurant in den letzten Jahren zu einem beliebten typisch italienischen Pizzeria-Restaurant in Basel entwickelt. Mit herrlichen Pasta-, Fleisch- und Fischgerichten und logischerweise einer grossen Pizza-Auswahl.